EDDING

Einführung der DIY-Produktlinie in Baumärkten


Das 27-teilige Sortiment wird in Deutschland bei Bauhaus, Praktiker und Rewe platziert. International werden die Produkte in Spanien, England, Frankreich, Italien und Holland eingeführt.

Simon-Zander Design Leistungen:
- Konzept, Research und Beratung
- Art Buying und Fotoregie
- Packaging Design, inkl. Piktogrammen
- Werbekampagne
- Image- und Produktfilme
- Verkaufsförderung am Point of Sale
- Salesfolder in 6 Sprachen

Kooperationen:
Ulrike Engels, Text
Peter Tutlies, Grafik-Design
Andreas Fromm, Fotografie
Jörg Kritzer, Produktfotografie

MARK YOUR WORLD!

Verkaufskampagne


Simon-Zander Design kreiert für die Baumarktlinie den übergreifenden Slogan "Mark your World!".

Für 4 Unterbereiche "Home", "Gardening", "Automotive" und "Interior" werden jeweils eigene Geschichten entwickelt: Bildmotive, die im Vertrieb, am Point of Sale und in Printmedien die unterschiedlichen Zielgruppen spezifisch ansprechen.

Mit Ironie und Witz werden deutsche Häuslebauer, Laubenbesitzer und Autofans auf die Schippe genommen.

Fotografie: Andreas Fromm

OHNE WORTE

Produktfotografie


Die Einführung eines Spezialprodukt in sechs unterschiedlichen Sprachräumen, ist eine Kunst.

Fotografien, die Lust machen und die Funktionsweise der vielen "Spezialisten" erklären und damit Worte überflüssig machen, waren die Aufgabe für den Fotografen Jörg Kritzer.

Sowohl auf den Verpackungen als auch in allen Werbemitteln und am Point of Sale werden die selbsterklärenden Aufnahmen eingesetzt.

Fotografie: Jörg Kritzer
Bildregie: Simon-Zander Design

IMAGEFILM

Mark your World


"Pfennigabsätze machen ein Loch in Parkettboden. Cam stoppt vor einem Loch. Im VG kniet sich der Butler mit dem Koffer auf den Boden…" Ein entscheidender Moment, denn im denkmalgeschützten Jenisch Haus darf der Parkettboden nur mit Filzpuschen betreten werden…

Kooperation: Ulrike Engels, Konzept
Filmproduktion: MfG Film
Regie: Peter Pippig
Kamera: Jan Kerhart
Aufnahmeleitung: Paul Scheytt
Butler: Arndt Henning
Dame des Hauses: Constanze Hager